· 

Wohnung finden in der Türkei: so geht's

Das Schöne am Leben in der Türkei: Du willst eine bestimmte Wohnung mieten, Du bekommst sie auch – zumindest in der Regel. Denn während Du in Deutschland und Österreich monatelang erfolglos den Kampf mit etlichen Interessenten bei der Wohnungsbesichtigung bestreiten kannst, sieht es in der Türkei anders aus. Wir zeigen Dir, was Du bei der Suche einer Mietwohnung in der Türkei beachten musst und welche Hürden doch auf Dich warten.

Die Wohnungssuche: 3 Wege zu Deiner Traumwohnung

Wohnung in Istanbul wird verkauft
Wohnung in Istanbul zu verkaufen

Wohnungen gibt es in der Türkei wie Sand am Meer oder wie Bäckereien in Istanbul – viele. Dabei hast Du verschiedene Möglichkeiten, um die richtige zu finden.

1. Weg: Wohnung in der Türkei online finden

Der einfachste Weg, um eine Wohnung zu finden, ist auch in der Türkei die Suche online. Hier inserieren sowohl Privatpersonen als auch Immobilienmakler Immobilien vom devastierten Gecekondu bis zur Luxuswohnung im 20. Stock mit Butler. Der Vorteil dabei ist, dass Du Dir bereits vor der Auswanderung in die Türkei ein Bild von der Wohnungssituation machen kannst. Folgende Seiten sind hilfreich bei der Wohnungssuche:

  • Sahibinden: Sahibinden ist eine Verkaufsplattform für Händler, Dienstleister und Privatpersonen. Das Angebot reicht von Haustieren über Möbel bis zu Immobilien. Hier inserieren neben Maklern auch Privatpersonen ihre Wohnungen, wodurch Dir die Provision erspart bleibt. Ein weiterer Vorteil ist, dass Du die Seite auf Englisch verwenden kannst.
  • Emlakjet: Das Angebot fällt hier meist kleiner aus und Du kannst die Seite nur auf Türkisch bedienen. Ein Blick auf die Inserate lohnt sich trotzdem, denn oft findest Du hier Wohnungen, die sonst nirgends inseriert sind.
  • Zingat: Hier gilt dasselbe wie für Emlakjet. Kleineres Angebot, aber "Einzelstücke" dabei.

2. Weg: Immobilienmakler beauftragen

In den türkischen Großstädten findest Du an jeder Ecke und oft auch nebeneinander ein Emlak (Maklerbüro). Hier schaust Du einfach hinein, fragst nach dem derzeitigen Angebot und kannst die verfügbare Wohnung im besten Fall gleich besichtigen. So kannst Du alle Maklerbüros in der Gegend abklappern. Nichts gefunden? Dann hinterlasse Deine Suchkriterien einfach beim Emlakçı (Makler) Deiner Wahl. Dieser meldet sich bei Dir, sobald es etwas gibt. 

 

3. Weg: durch Deine gewünschte Wohngegend spazieren

Freie Wohnungen werden in der Türkei oft auch direkt am Gebäude ausgeschrieben. Spaziere also einfach durch die Gegend, in welcher Du wohnen willst, und achte auf die Fenster. "Kiralık" bedeutet, dass die Wohnung vermietet und "Satılık", dass sie verkauft wird. Ein Anruf bei der angegebenen Nummer reicht und Du kannst die Wohnung schon anschauen.
Generell: In der Türkei geht irgendwie alles schnell – solange man von Dir profitieren kann.

 

Die dritte Option eignet sich übrigens vor allem, wenn Du in einer Site, also einer Wohnanlage wohnen willst. Hier findest Du bei den meisten Projekten nämlich immer freie Wohnungen. 

Hochhäuser in Istanbul
Wohnanlagen in Başakşehir/Istanbul

Hürden bei der Wohnungssuche in der Türkei 

Die Wohnungssuche in der Türkei ist also einfach und Du kannst schon bald Deine Traumwohnung anmieten – im besten Fall. Denn leider musst Du hier auch immer wieder mit denselben Problemen kämpfen. Dazu gehören:

  • Rassismus: Ja, es gibt auch Rassismus in der Türkei und das zeigt sich am häufigsten bei der Wohnungssuche. Willst Du jedoch in eine "Ausländergegend" oder in ein Luxusviertel ziehen, ist dieser seltener vorzufinden.
  • Vorzahlung: Gerade als Ausländer in der Türkei kann es Dir oft passieren, dass Du die Miete für ein halbes oder gar ganzes Jahr vorzahlen musst. 
  • Baumängel: Es ist nicht alles Gold, was glänzt und das wirst Du bei der Wohnungssuche in der Türkei schnell merken. Denn auch die teuren "süper lüks daireler" (super luxuriösen Wohnungen) weisen oft eine mindere Bauqualität auf. Schimmel, Risse in der Wand und Co sind deswegen keine Seltenheit. 

 

Die gute Nachricht: Egal, ob in Deutschland, Österreich oder der Türkei – am Ende findest Du sicherlich Deine Traumwohnung. Arayan bulur. Wer sucht, der findet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0